Hidden Wineries

www.hidden-wineries.com

Old door in Germany

Mosel: Weinreisende ante portas

Deutschland

 

Im Überblick:

 

Die deutschen Weinregionen befinden sich zwar auf dem gleichen Breitengrad wie die Neufundlands, aber ihr Klima wird im Unterschied zu Neufandland sehr stark vom Golfstrom beeinflusst. Die wichtigsten deutschen Weinanbaugebiete sind: Pfalz, Mosel-Saar-Ruwer-Region, Rheingau, Nahe, Franken, Rheinhessen, Baden, Württemberg, Mittelrhein, Ahr, Hessische Bergstrasse, Sachsen und Saale-Unstrut – zu viele, um sie hier alle im Einzelnen zu beschreiben, aber jede einzelne ist einen Besuch wert und hat engagierte Winzer und sehr gute regionale Weine aufzuweisen. Es gilt, sie zu entdecken!

 

Deutschland produziert eine Vielzahl von Weißweinen (75%) und auch einige sehr gute Rotweine – u.a. von der Spätburgunder-Traube (Pinot Noir).

 

Näheres unter:

www.germany-tourism.de

Wine barrel

Rheingau: Alte Presse für neue Weine

Old Door again

Rheingau: Noch ein "hidden-winery"

Old building in Germany

Rheinhessen: Tradition, nicht nur beim Wein

Pfalz

Die Pfalz ist auch als "die Toskana Deutschlands" bekannt: Hier findet man Feigenbäume und wild-wachsenden Oleander in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Weinbergen. Mit Rheinhessen im Norden und Frankreich im Süden und Westen umfassen die pfälzischen Weinberge 75 Kilometer der schönsten und landschaftlich reizvollsten Gebiete, in denen einige der besten Rieslingweine der Welt produziert werden. Die meisten dieser besonders herausragenden Weingüter findet man in der nördlichen Pfalz, in der Gegend von Deidesheim, Wachenheim, Forst und Ruppertsberg.

 
Näheres unter:

www.gastlandschaften.de

 

 

Mosel-Saar-Ruwer

Die Mosel-Saar-Ruwer Region umfasst das Moseltal, von dort, wo die Mosel bei Koblenz auf den Rhein trifft, bis knapp südlich von Trier, sowie ihre zwei Nebenflüsse, die Saar und die Ruwer. Die Mosel fließt an schier unglaublichen Schiefersteilhängen vorbei, an denen sich viele von Deutschlands besten Weinbergen befinden. Die besten Weine stammen von mineralischen Schieferhängen und werden aus der Rieslingtraube (55% der Gesamtpflanzung) gekeltert. Die großen, eleganten Rieslingweine stammen meist von den steilen, nach Süden zugewandten Hängen, besonders um Scharzhofberg und Wiltingen im Saar-Ruwer-Gebiet sowie im mittleren Mosel-Gebiet um Piesport, Bernkastel, Wehlen, Graach, Brauneberg, Zeltingen und Erden.

 

 

Rheingau

Die Kulturlandschaft Rheingau, gelegen zwischen Hochheim am Main und Lorch am Mittelrhein, produziert einige der feinsten deutschen Weine. Mit über 80% der Anpflanzungen ist Riesling die Haupttraubensorte. Hier entwickelt sich der Riesling zur Perfektion und produziert edle und elegante Weine.

 

 

Nahe

Das Nahetal, westlich vom Rhein und südlich der Mosel gelegen, besteht aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Böden. Im Norden ist es überwiegend sandiger Lehm; dort sind Müller-Thurgau und Silvaner die Haupttrauben. Auf den südlichen Hängen ist Riesling die wichtigste Traube.

 

 

Franken

Die Weinberge von Franken erstrecken sich im Maintal östlich von Frankfurt. Die Weine werden hauptsächlich aus Muller-Thurgau und Silvanertrauben gekeltert und haben meist einen ausgeprägten mineralischen Geschmack. Der Fränkische Silvaner ist vermutlich der Beste, den Sie finden können. Diese Region ist auch für ihren traditionellen, feldflaschenartigen, flachen ' Bocksbeutel ' berühmt.

 

 

Wie eingangs erwähnt können wir hier aus Platzgründen nicht alle Regionen beschreiben. Aber alle können Sie mit "Hidden-wineries" entdecken. Wir haben sie alle im Programm!

 

Treffen Sie Ihre Wahl und sagen Sie uns, welche Weinregion Sie gerne näher kennenlernen möchten und was Ihren persönlichen Weingeschmack am besten treffen könnte. Wir liefern Ihnen den nur auf Sie abgestimmten Weinführer und Reiseplan!!

 

 

 

Landscape in Baden, Germany

Baden: Wo die Rebstöcke bis an den See reichen

Vineyard in Baden, Germany

Baden: Weinberge am Bodensee